Karl Kuhlen 
Business - Coaching & Beratung

Karriere Blog

Karriere Coaching - Was ist das eigentlich?


KARRIERE hört sich allein vom Wortlaut schon hart an. Viele verbinden heute ein negatives Image damit: Geht über Leichen? Statusmensch? Geld geil? „Du bist doch nur Karrieregeil“ hörte ich einmal als Vorwurf eines Mannes zu seiner Partnerin.

Ursache dafür könnte der Wertewandel sein. Weg von Pflicht, Ordnung, Gehorsam und Fleiß hin zu Unabhängigkeit, Toleranz, Vielfalt, Hinterfragen und „smart“ Arbeiten.

Vielleicht ist deshalb Karriereentwicklung heute viel umfassender als die bekannte „Karriereleiter“ geworden, die du in einer hierarchischen Organisation hinaufklettern und auch herunterpurzeln kannst.

Karriereentwicklung bedeutet heute allgemein die Planung deiner beruflichen Laufbahn und Aneignung der dazu nötigen Fähigkeiten.

Karriereentwicklung hat immer ein Ziel, nämlich eine "höherwertigere" berufliche Position zu erreichen. Und sie hat auch ein Ende, wenn du dein Karriereziel erreicht hast und zufrieden bist.

Karriereentwicklung ist dein Berufsweg, den du planen und gehen kannst. Dich dabei zu unterstützen ist Karriere Coaching und Karriereberatung.
Karriere Coaching kann an den unterschiedlichsten Phasen deines Berufslebens einsetzen.

Hier ein Beitrag, wie ich grundsätzlich Karriere Coaching verstehe, und wo ich als Karriere Coach unterstütze.

Karriereentscheidung

Zu Beginn musst du dir darüber klar werden, ob du in deinem Beruf voran kommen möchtest, oder ob es so passt und du zufrieden bist. Weil du z.B. andere wichtigere Lebensinhalte hast und du dafür ein finanzielles Auskommen brauchst.

Hier kann allgemeines Business Coaching ansetzen. Ein häufiges Ziel ist die Optimierung des aktuellen Berufs, z.B. mehr Geld, andere Aufgaben, bessere Vereinbarkeit von Berufs und Privatleben. Oder auch das Bewältigen von beruflichen Einschränkungen.

Führungskarriere oder Kompetenzkarriere

Bei der Karriereentwicklung möchtest du eine höherwertige berufliche Position anstreben. Dazu musst du herausfinden, in welche Richtung es gehen soll. Das kann auch der Weg in die Selbstständigkeit sein. Hier setzen spezielle Coaching Formen an, wie z.B. Gründungs Coaching und Beratung.

Karriere Coaching und Karriere Beratung beziehen sich auf deine berufliche Weiterentwicklung in einer Organisation. Das bedeutet auch, du stehst im Wettbewerb zu anderen Kolleg*innen.

Es gibt die „Führungskarriere“ (Führungslaufbahn) oder die „Kompetenzkarriere“ (Experten- oder Fachlaufbahn). Das ist eine ganz entscheidende Weichenstellung dafür, dass du mit deiner beruflichen Laufbahn zufrieden werden kannst.

Im Rahmen der Führungskarriere kannst du zwei Wege einschlagen:
(1) die disziplinarische Führung (Führung von Menschen in einer Organisationseinheit durch disziplinarische Weisungsbefugnis -> Leiter oder Head of )
(2) die fachliche Führung (Führung von Menschen mit fachlicher aber keiner disziplinarischen Weisungsbefugnis = laterale Führung -> Projektleiter oder Team Lead)


Welchen Weg möchtest du einschlagen?

Die Antwort findest du in deiner Persönlichkeit und in deinen beruflichen Zielen. Diese Antwort erarbeitest du im Karriere Coaching.

Dazu einige Impulse.

Welche Werte sind dir wichtig? Welche Ziele im Leben hast du? Welche Einflüsse wirken auf deine beruflichen Vorstellungen? Was treibt dich an? Woraus ziehst du Befriedigung? Wie wichtig ist dir dein Fachgebiet? Wie gerne gehst du mit Menschen um? Welches Führungspotenzial ist bei dir erkennbar (Persönlichkeitsmerkmale, die dich befähigen, dass andere dir folgen)?

Kompetenzkarriere (Experten- oder Fachlaufbahn)

Wenn du herausgefunden hast (oder schon weißt), dass die Kompetenzkarriere die richtige für dich ist, musst du dir über mehrere Themen klar werden.

Hier einige Impulse.

- Wie genau kannst dein Spezialgebiet als Experte konkretisieren?
- Wie passt deine Persönlichkeit zu dir und einer Expertenlaufbahn?
   z.B. Was treibt dich an? Wie genau nimmst du die Dinge? Welche Ansprüche 
   hast du an deine Ergebnisse? Wie weit geht dein Wissensdurst? Was bist du
   bereit zu investieren?
- Was ist dein Ziel als Experte?
   z.B. ein Buch verfassen, renommierter Wissenschaftler / Ingenieur werden, ein
   besonderes Projekt / eine Erfindung erschaffen, zu den Besten der Branche gehören
   usw.
- Welche Arbeitsbedingungen inspirieren dich?
   wie Selbstbestimmtheit, Lernatmosphäre, Ausstattung, Unterstützung,
   Zusammenarbeit, Repräsentationsmöglichkeiten
- Welche Rahmenbedingungen sind dir wichtig?
  wie Freizeit, Standort, Einkommen, Familie usw.
- Was sind deine Fähigkeiten, Kompetenzen und Stärken als Experte?
- Was musst du dir für dein Spezialgebiet weiter aneignen (dein
   Entwicklungspotenzial)?
- Wie vermarktest du erfolgreich deine Ergebnisse?
- Welche Entwicklungsmöglichkeiten als Experte hast du in deinem aktuellen
   Beruf?
- Welchen Weg willst du einschlagen und was sind deine nächsten Schritte?

Dich dabei zu unterstützen ist eine Kernaufgabe des Karriere Coachings.

Führungskarriere (Führungslaufbahn)

Wenn deine Entscheidung auf eine Führungskarriere gefallen ist, kommen wichtige Themen auf dich zu.

- Wie passen deine Persönlichkeit und die Führungsanforderungen zusammen?
   z.B. deine Werte, Einstellungen, Motivation, Identifikation,  Lebensziele
- Wie ausgeprägt ist dein Führungspotenzial?
   a) in dir: z.B. Initiative, Mut, Ehrgeiz, Durchhaltevermögen, Selbstbewusstsein,
   Zielorientierung, Kreativität, Übersicht, Flexibilität, Gelassenheit
   b) gegenüber anderen: z.B. Empathie, Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft,
   Wertschätzung, Offenheit, Authentizität
- Was ist dein Karriereziel?
- Welche Art der Führung strebst du an?
   disziplinarische Führung (Führung einer Organisationseinheit) oder
   fachliche Führung (Projektleitung)
- Welche Führungskompetenzen hast du und welche brauchst du?
   z.B. Kommunikation, Vernetzungsfähigkeit, Führungsinstrumentarium,
   Konfliktmanagement, Zusammenarbeit, Mitarbeiterentwicklung, 
   Repräsentation
- Welcher Führungsstil passt zu dir?
- Wie kannst du dich als Nachwuchsführungskraft richtig positionieren und
   sichtbar werden?
- Wie wirst du als potenzielle Führungskraft eingeschätzt?
- Welche Kriterien musst du als Nachwuchsführungskraft erfüllen?
- Wie gelangst du in die Führungskräfte-Auswahl?
- Wie meisterst du den Auswahlprozess?
- Welche Chancen auf die Entwicklung als Führungskraft bietet dir dein
   aktueller Beruf?
- Welchen Weg willst du einschlagen und was sind deine nächsten Schritte?

Hierbei zu unterstützen ist eine weitere Kernaufgabe von Karriere Coaching.

Karriere on the Job

In jeder deiner aktuellen beruflichen Positionen wirst du mit Themen konfrontiert, die du bewältigen musst.

- bewusste Selbstführung für Top-Leistungsvermögen
- Zusammenarbeit und Umgang mit Kolleg*innen
- Gehaltsentwicklung
- Konflikte managen
- in einer neuen Rolle bewähren
- wichtige Entscheidungen
- sich für den nächsten Schritt positionieren

Hier überschneiden sich Business Coaching mit Vertiefungsrichtungen (Resilienz -Verbesserung, Selbstführung, Konfliktmanagement, Entscheidungsfindung) und Karriere Coaching.
Beim Business Coaching sehe ich die Lösung der Themen unter dem Aspekt, Leistungseinschränkungen im aktuellen Beruf zu beseitigen und so wieder ein erfülltes Berufsleben zu erreichen.
Beim Karriere Coaching sehe ich die Lösung der Themen mit dem Ziel, die Fähigkeiten für eine neue weiterführende berufliche Position auszubauen.

Karriere Coaching hat ein Ziel: beruflich voran zu kommen. 

Ich kann dich da weiter bringen. Mehr dazu im  Überblick