Karl Kuhlen 
Karriere - Coaching & Beratung

Hallo und Willkommen

"Wenn du den WERT einer Veränderung erkennst, kannst du dich verändern"

Karriere? Was verstehen Sie darunter? Die Hierarchieleiter hochsteigen? Ja, im Umgangssprachlichen bedeutet „Karriere“ den beruflichen Aufstieg. Im ursprünglichen Sinn meint „Karriere“ aber die Entwicklung der beruflichen Laufbahn. Deshalb verstehe ich mein Coaching eher als "Laufbahn-Coaching".
Das Motiv „Aufstieg“ rückt heute mehr und mehr in den Hintergrund. Themen wie Sinnhaftigkeit, Selbststeuerung, Eigenverantwortung und Augenhöhe werden immer wichtiger. Das Ziel bleibt letztlich berufliche Erfüllung. Diese ist ganz individuell – und die Inhalte der beruflichen Erfüllung ändern sich.

Mein Laufbahn-Coaching sehe ich als Unterstützung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung. Das gilt für jede Berufsphase.

Besonders am Herzen liegen mir Berufseinsteiger und Young Professionals. Dazu finden Sie weiter hinten ein besonderes Angebot.

Als Laufbahn-Coach & Berater helfe Ihnen  eine aktive Rolle bei Ihrer Berufsgestaltung einzunehmen. Sie betrachten mit meiner Begleitung Ihr Thema aus anderen Perspektiven, erkennen die Wirkzusammenhänge in Ihrem beruflichen System und finden Lösungen, um dann  ins Handeln zu kommen. Im Sinne des "lösungsfokussierten Coachings" aktiviere ich Ihre persönlichen Ressourcen und Potenziale. 

Bei folgenden Themenkreisen unterstütze ich Sie: Startprobleme in den ersten Berufsmonaten, Arbeitsmotivation, berufliche Orientierung, Führung, Projektmanagement, persönliche oder organisatorische Veränderung, persönliche Standortbestimmung,  Selbstmanagement. 
 
Sie können sich auf meine Kompetenz als zertifizierter Business Coach (dvct) und Berater verlassen und auch auf Pragmatismus durch meine lange Berufs- und Führungspraxis in der Großindustrie. Ich begleite Sie wertschätzend, strukturiert und mit echtem Praxisbezug dabei, Ihr Thema zu lösen und ins Handeln zu kommen. 

Mein Leitbild
Ich coache und berate mit Leidenschaft - auch weil ich vielen jungen Kollegen während meines Berufslebens helfen konnte, weiter zu kommen. Das motiviert mich, und daran möchte ich in meiner jetzigen Rolle anknüpfen.