Karl Kuhlen 
Karriere - Coaching & Beratung

Kundenstimmen


„Das Coaching bei Karl Kuhlen hat mir geholfen, meine berufliche Situation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und damit neue Lösungswege zu erkennen und auch den Mut gegeben sie umzusetzen. Seine Herangehensweise ist sehr analytisch und unterstützend. Durch seine langjährige Erfahrung hat er sehr genau den Punkt getroffen, an dem ich hänge. Die Gespräche waren sehr bereichernd und mit Herz und Verstand.“  

Alexandra G., Specialist HR


"Karl ist ein strukturierter und herzensguter Mensch, der dich als Coach wachsen lässt  Zwischendurch kommt mal der Berater in ihm heraus. Das kann ihm keiner verübeln, weil er in diesem Bereich Expertise hat. Wenn du einen guten Coach oder Berater suchst, bist du hier genau richtig."

De Long Iu., selbstständiger Trainer, Coach


"Herr Kuhlen hat mir bei der Lösung einer Konfliktsituation mit einem Vorgesetzten und dem Definieren persönlicher Weiterentwicklungsmöglichkeiten geholfen.
Das Coaching hat mir neue Blickwinkel aufgezeigt. Ich konnte erkennen, dass ich in der Tat Einfluss auf meine belastende und ausweglose Situation zu meine Gunsten nehmen kann - ohne gleich den Job zu wechseln.
Besten Dank an Herrn Kuhlen, der mich mit seiner ruhigen und strukturierten Art durch diesen Lösungsfindungsprozess geführt hat."

Alexander Sch., IT-Projektleiter


„Ich hatte vier Sitzungen bei Herrn Kuhlen zum Thema berufliche Veränderungen. Ich fühlte mich absolut aufgehoben und angenommen. Herr Kuhlen hat es mit seiner ruhigen, aber sehr professionellen Art geschafft einen lange überfälligen Veränderungsprozess in mir zu starten. Vielen Dank!“

Brigitte Sch., selbstständige IT-Trainerin


„Karl hat mir mit seiner langjährigen Erfahrung als Führungskraft dabei geholfen das Verhältnis zu meinem Chef deutlich zu verbessern. Durch sein Coaching habe ich verstanden wie wichtig es ist, die Sichtweise anderer Personen einnehmen zu können, die Erwartungshaltung abzulegen und die eigene Wahrnehmung zu hinterfragen. Ich würde jederzeit Karl, seinen Rat und seine Fähigkeiten als Coach heranziehen.“

Ramon L., Ingenieur/Fraunhofer EMFT